Unternehmen Qualitätspolitik
     

Unsere Ziele & Qualitätspolitik

 

 

isoLogo

tga-logo

 

 

 

 

 

Die Visiomed AG wendet strenge Qualitätsmanagementprinzipien in allen Arbeitsbereichen an.  Diese Prinzipien sind ein elementarer Teil unserer Strategie mit dem Ziel, unseren Kunden  bestmögliche  Produkte und Dienstleistungen  anbieten zu können.

Während das Management die Verantwortung für die Gesamtleistung und  das Qualitätssystem der Firma  trägt, liegt die Qualität, die Sicherheit und die Effizienz von Visiomed Produkten und Dienstleistungen in der Verantwortung jedes einzelnen Mitarbeiters der Visiomed AG.

 Die Qualitätsziele der Visiomed AG sind:

  • Den Kunden als zentralen Zweck aller Bemühungen zu erkennen, und ihn durch qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen zufrieden zu stellen.
  • Das Geschäft zielgerichtet planen und expandieren, neue Technologien  entwickeln, um im  Bereich ‚Medical Imaging’ erfolgreich zu sein.
  • Die beruflichen Fähigkeiten der Mitarbeiter durch Training, Information und  persönliche Förderung weiter zu entwickeln.
  • Ein wirkungsvolles Qualitätsmanagement anzuwenden, das die Anforderungen der zuständigen Behörden erfüllt, einschließlich EN ISO13485:2003+AC 2007, der Richtlinie der MDD, 93/42 EEC und regularien der Australien Therapeutic Goods (TGA).
  • Das Qualitätsbewusstsein der Mitarbeiter zu fördern, die modernen Mittel des Qualitätsmanagement einzusetzen und alle erforderlichen Tätigkeiten als qualitätsrelevante Aufgabe zu betrachten.· Jede Art von Mängeln und Fehlern erkennen, analysieren, bewerten und zielgerichtet zu korrigieren.
  • Das Marktprofil der Visiomed Gruppe zu fördern und hochwertige Produkte im ‚Medical Imaging’ Bereich anzubieten.
  • Die Qualität von Produkten und Dienstleistungen im Design, in der Entwicklung, und in der Produktion kontinuierlich zu verbessern.
  • Eng mit  Lieferanten zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen das gelieferte Materialen unsere Fr-pharma oder angegebenen Anforderungen erfüllen.
  • Die Leistung der Firma regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die internen Prozesse die geplanten Ergebnisse liefern.